Bus Werbung, Buswerbung

Wilkommen bei Buswerbung-Deutschland


90 Prozent aller Deutschen gehen laut der Studie Mobilität in Deutschland 2008, des Bundes-ministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, an einem durchschnittlichen Tag aus dem Haus. Im Durchschnitt werden 3,4 Wege pro Tag zurückgelegt. Gegenüber 2002 sind das plus vier Prozentpunkte bei der Mobilitätsquote und plus 0,1 Wege - das heißt: Mobilität ist erkennbar der Megatrend des beginnenden 21, Jahrhunderts. Dabei wächst der Anteil des ÖPNV seit 2002 kontinuierlich an und Buswerbung wir damit noch Leistungsfähiger als Sie es ohnehin schon ist.

Buswerbung aber auch Bahn-Werbung gehört ohnehin schon seit Jahren zu den effizientesten Werbeformen der Außenwerbung überhaupt. Allein in Berlin stehen über 6.000 Werbeflächen auf den Fahrzeugen für Buswerbung zur Verfügung. Dabei transportieren die Busse und Bahnen der BVG in Berlin täglich 2,4 Mio. Fahrgäste und legen dabei jeden Tag eine Strecke zurück, die 18 mal um die Erde reicht. Damit ist Buswerbung in Berlin, wie auch in allen anderen Städten, quasi omnipräsent. Näheres, speziell zu den Möglichkeiten in der Hauptstadt finden Sie hier: Bus-Werbung-Berlin  

Die unterschiedlichen Werbeformen der Buswerbung und der Bahn-Werbung bieten nicht nur für nahezu jede Budgetgröße die Möglichkeit einer kontinuierlich werblichen Präsenz, sie eignen sich auch vom lokalen über den regionalen bis hin zum nationalen Einsatz für nahezu jeden denkbaren Kampagnenansatz.

Bus-Werbung-Deutschland ist ein Projekt der kruegermedia.

Diese Seite beschäftigt sich mit Buswerbung, aber auch mit Bahn-Werbung in der S-Bahn und U-Bahn und mit allen anderen Formen der Verkehrsmittelwerbung. Buswerbung, bzw. Verkehrsmittelwerbung hat von allen Formen der Außenwerbung das beste Preis-/ Leistungs-Verhältnis.

Daher ist Buswerbung oder auch Verkehrsmittelwerbung allgemein in Zeiten, in denen es mehr denn je auf effizienten Einsatz der Mittel ankommt, unverzichtbar.

Mehr zu dem Thema finden Sie auch hier: kruegermedia